Intern
    Studierendenkanzlei

    Einschreibung (Immatrikulation)

    Wann und wie kann ich mich einschreiben?

    Die Immatrikulation erfolgt an der Universität Würzburg ausschließlich ONLINE innerhalb der jeweils festgesetzten Fristen. Sie müssen dafür nicht extra nach Würzburg fahren.

    1. Zulassungsfreie Studiengänge:

    Für die zulassungsfreien Studiengänge ist definitiv keine Bewerbung erforderlich; die Einschreibung erfolgt ohne Bewerbung  während der Einschreibfristen (s.o.). Den Antrag auf Einschreibung stellen Sie ONLINE und zwar:

    • für ein Wintersemester ab etwa Mitte Juli
    • für ein Sommersemester ab etwa Mitte Februar

    2. Zulassungsbeschränkte Studiengänge:

    Für zulassungsbeschränkte Studiengänge ist die Online-Immatrikulation nur möglich, wenn bei der jeweils zuständigen Stelle (hochschulstart.de oder Uni) ein fristgerechter Antrag auf Zulassung zum Studium gestellt wurde und eine Zulassung zum Studium erteilt werden konnte. Die konkrete Immatrikulationsfrist und der Ablauf der Einschreibung wird dann im Zulassungsbescheid mitgeteilt.

    Ablauf der Einschreibung

    Die Immatrikulation ist für Sie sehr einfach und läuft in 3 Schritten ab;
    sie erfolgt ausschließlich ONLINE  - ein persönliches Erscheinen vor Ort ist nicht mehr erforderlich.

    1. Online Immatrikulation

    Bei zulassungsfreien Studiengängen erfassen Sie über die Online-Masken Ihre persönlichen Angaben. Nach vollständiger Datenerfassung erhalten Sie dann den ausgefüllten Antrag auf Einschreibung zum Ausdrucken.

    Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen drucken Sie sofort den Antrag aus; Ihre Daten wurden ja bereits bei der Bewerbung erfasst.

    2. Antrag ausdrucken, unterschreiben und absenden

    Den ausgedruckten Antrag unterschreiben Sie und übersenden ihn einschließlich der darin aufgeführten Unterlagen an die Uni Würzburg (Adresse ist angegeben).

    Wenn Sie zum Zeitpunkt der Antragstellung noch minderjährig sind, denken Sie bitte daran, dass auch Ihre Erziehungsberechtigten den Antrag mit unterschreiben müssen. Informationen zum Studium von Minderjährigen finden Sie hier.

    3 . Semesterbeitrag überweisen

    Dann überweisen Sie den angegebenen Semesterbeitrag.

    Fertig - das wars!

    Nach erfolgreicher Einschreibung erhalten Sie drei Bestätigungsmails an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Diese Emails benötigen Sie zur Freischaltung Ihres JMU-Accounts sowie zur Aktivierung Ihres Studierendenausweises. Sollten Sie die Emails nicht erhalten haben, schauen Sie bitte in Ihren Spam-Ordner. Ggf. müssen Sie auch zunächst die Einstellungen zum Löschen von Spam-Emails anpassen!

    Wie lange dauert die Bearbeitung meines Antrages auf Einschreibung?

    Um es gleich vorwegzunehmen: Wir werden Ihren Antrag schnellstmöglich bearbeiten!

    Da wir zu einem Wintersemester aber über 4.000 Immatrikulationsanträge abwickeln und alle Studieninteressierten / Bewerber gleich behandeln wollen, bieten wir grundsätzlich keine bevorzugte Bearbeitung an. Bedenken Sie bitte, dass die anderen Studieninteressierten / Bewerber ebenso auf ihre Immatrikulation warten: Wenn wir einen Studieninteressierten / Bewerber vorziehen würden, müsste ein anderer deshalb länger warten – das wäre unfair.

    Einzig Anträge auf Einschreibung in zulassungsbeschränkten Studiengängen werden bevorzugt bearbeitet, weil hier in den verschiedenen Vergabeverfahren fest vorgegebene Fristen gelten.

    Wir bearbeiten deshalb alle Anträge auf Einschreibung in der Reihenfolge des Eingangs (entscheidend ist hier einzig der Eingangsstempel). Die persönliche Abgabe des Antrages auf Einschreibung löst dabei keine bevorzugte Bearbeitung aus. Vielmehr wird Ihr Antrag dem Abgabedatum entsprechend in den Stapel der Anträge einsortiert.

    Ab dem Eingang Ihres Antrages auf Einschreibung dauert die Bearbeitung erfahrungsgemäß zwei bis drei Wochen - mal geht es schneller, mal dauert es länger, je nachdem wieviele Anträge auf einmal hier eingehen. Sollten Sie einen unvollständigen Antrag eingereicht haben, der Rückfragen seitens der Universität Würzburg notwendig macht, verlängert sich erfahrungsgemäß die Bearbeitungszeit.
     
    Haben Sie nach vier Wochen noch keine Bestätigungsemail bzw. Mitteilung der Universität Würzburg erhalten, können Sie bei der Universität Würzburg unter studierendenkanzlei@uni-wuerzburg.de nachfragen, wann Sie damit rechnen können. Bis dahin bitten wir Sie, unbedingt von Rückfragen über den Eingang Ihrer Unterlagen oder den Bearbeitungsstand abzusehen, weil dies die weitere Bearbeitung der Anträge nur unnötig verzögert.

    Was muss mit dem Antrag auf Immatrikulation übersandt werden?

    Zusammen mit dem Antrag auf Einschreibung müssen folgende Unterlagen eingereicht werden. Die Unterlagen sind auch nochmals auf dem ausgedruckten Antrag aufgeführt.

    1. Ausgedruckter und unterschriebener Antrag auf Einschreibung

    2. Abiturzeugnis oder sonstige Hochschulzugangsberechtigung

    Beglaubigte, vollständige Kopie. Wer bereits schon mit der Bewerbung um einen zulassungsbeschränkten Studiengang bei der Universität (nicht hochschulstart.de) eine beglaubigte Kopie eingereicht hat, muss natürlich nichts mehr vorlegen.

    Wer keine „Allgemeine Hochschulreife" hat, sollte bitte unbedingt die Hinweise zur Hochschulzugangsberechtigung beachten.

    3. Kopie des Personalausweises oder Reisepass

    (Daten, die nicht zur Identifizierung benötigt werden, insbesondere die aufgedruckte Zugangs- und Seriennummer, können und sollen auf der Kopie geschwärzt werden)

    4. Krankenversicherungsnachweis (Muster des Krankenversicherungsnachweises)

    Der Krankenversicherungsnachweis ist eine spezielle Bescheinigung, die durch eine gesetzliche Krankenkasse erstellt wird - sie muss unbedingt die Betriebsnummer der gesetzlichen Krankenkasse ausweisen.
    Wichtig: Auch Privatversicherte benötigen diesen Nachweis.

    Bitte beachten Sie hierzu unbedingt auch die "Hinweise zur Krankenversicherung".

    5. Eignungstest

    falls Sie sich für die Fächer Kunstpädagogik, Musikpädagogik, Sport oder Musik (jeweils Lehramt an Gymnasien, Real-, Mittel- oder Grundschulen) einschreiben.

    6. Kopie des Nachweises über den entrichteten Semesterbeitrag

    (z.B. Kopie des Überweisungsträgers oder Kontoauszug)

    Informationen zur Überweisung sowie unsere Bankverbindung finden Sie hier.

    7. Bilderfassungsbogen mit Ihrem Passbild (Anlage des Antrags auf Einschreibung)

    zur Erstellung Ihres Studierendenausweises

    8. Zulassungsbescheid

    falls Sie sich für einen zulassungsbeschränkten Studiengang, einen Master-Studiengang oder zur Promotion einschreiben.

    9. gegebenenfalls sind weiterhin vorzulegen

    • Nachweis über bisher absolvierte Studienzeiten, wenn Sie schon früher an einer deutschen Hochschule eingeschrieben waren
      (z.B. durch Studienbuch, Immatrikulationsbescheinigung, Exmatrikulations- und Studienverlaufsbescheinigung, Stammblatt, etc.) 
    • Zeugnis über eine bereits bestandene Hochschul-Abschlussprüfung (beglaubigte, vollständige Kopie - Zeugnis + Urkunde)
    • Zeugnis über ausreichende Deutschkenntnisse (DSH, testDaF, etc.), sofern die Hochschulzugangsberechti- gung nicht an einer deutschsprachigen Einrichtungen erworben wurde
      (gilt grundsätzlich auch für deutsche Staatsangehörige)

        Infos dazu finden Sie hier.

    Zusätzlich für Ausländer:

    • Reisepass mit gültiger Aufenthaltsgenehmigung

     

    Nach erfolgreicher Einschreibung erhalten Sie drei Bestätigungsmails an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Diese Emails benötigen Sie zur Freischaltung Ihres JMU-Accounts sowie zur Aktivierung Ihres Studierendenausweises. Sollten Sie die Emails nicht erhalten haben, schauen Sie bitte in Ihren Spam-Ordner. Ggf. müssen Sie auch zunächst die Einstellungen zum Löschen von Spam-Emails anpassen.

    Weiter zur Online-Immatrikulation

    Jetzt bin ich endlich eingeschrieben - wie gehts weiter?

    Kontakt

    Referat 2.2: Studierendenkanzlei
    Oswald-Külpe-Weg 84
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Nord, Geb. 84