Intern
    Studierendenkanzlei

    Änderung von Personendaten

    Im Nachfolgenden informieren wir Sie über die Änderung Ihrer persönlichen Daten.

    Dazu zählen


    Änderung des Namens

    Ihr Vor- und/oder Nachname hat sich geändert??

    Um eine Namensänderung durchführen zu können, benötigen wir zum Nachweis ein entsprechendes offizielles Dokument (z.B. eine Kopie der Heiratsurkunde, Namensänderungsurkunde, etc.) aus dem die Namensänderung hervorgeht.

    Sobald uns dieser Nachweis vorliegt, tragen wir die Namensänderung in das Studierenden-Verwaltungssystem ein. Bitte denken Sie daran, ggf. auch noch anderen universitären Einrichtungen, wie z.B. den Lehrstühlen, dem Karten-Service-Büro oder dem Rechenzentrum die Namensänderung mitzuteilen.

    Wir empfehlen Ihnen, das Rechenzentrum unverzüglich über die Namensänderung zu informieren, damit Ihre studentische Emailadresse angepasst werden kann.

    Des Weiteren sollten Sie umgehend nach der Namensänderung in der Studierendenkanzlei das Karten-Service-Büro aufsuchen und sich dort einen neuen Studierendenausweis ausstellen lassen. Informationen dazu finden Sie hier.


    Änderungen der Staatsangehörigkeit

    Sie haben mehrere Staatsangehörigkeiten, wurden vor Kurzem eingebürgert oder haben eine Staatsangehörigkeit abgelegt?

    Bitte teilen Sie uns auch diese Änderung umgehend mit, da wir nach dem Hochschulstatistikgesetz verpflichtet sind, diese Daten zu erfassen.  Für die Erfassung legen Sie uns bitte einen geeigneten Nachweis (z.B. Einbürgerungsurkunde) in Kopie vor.


    Änderung der Kontaktdaten (Adressänderung)

    Damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können, benötigen wir von Ihnen in der Regel folgende Kontaktdaten:

    • Postanschrift (Heimat- und Semesteranschrift)
    • E-Mail-Adresse
    • Telefonnummer

    Sie können ihre Daten über SB@Home ganz leicht einsehen und auch selbst aktualisieren.

    Bitte achten Sie darauf, uns Änderungen Ihrer Kontaktdaten umgehend mitzuteilen, da Sie sonst evtl. wichtige Informationen nicht erreichen.

     

    Wie funktioniert die Änderung der Kontaktdaten genau?

    Um Ihre Kontaktdaten zu ändern, benötigen Sie gültige Zugangsdaten (Benutzerkennung, Passwort) in SB@Home.

    Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten in SB@Home ein. Unter "Meine Funktionen" findet man u.a. den Punkt "Allgemeine Verwaltung".

    Unter dem Menüpunkt "Allgemeine Verwaltung" – Funktion „Kontaktdaten“ können die in der Studierendenverwaltung gespeicherten Adressdaten, E-Mail und Telefonangaben angesehen und kontrolliert werden. Für Änderungen der Anschrift(en) (incl. Auswahl der Postanschrift) und von Mailadressen sowie für die Neueingabe / Korrektur / Löschung von Telefonnummern steht eine direkte Onlinefunktion zur Verfügung.

    Wer kann diesen Dienst nutzen?

    Alle eingeschriebenen Studierenden der Universität Würzburg können jederzeit Ihre Kontaktdaten wie oben beschrieben ändern.

    In welcher Zeit kann ich diesen Dienst nutzen?

    Dieser Online-Dienst steht den Studierenden der Universität, rund um die Uhr zur Verfügung (ausgenommen Wartungszeiten). Wartungszeit ist regelmäßig am ersten Donnerstag eines Monats. Service und Support für diesen Dienst kann das SB@Home-Team jedoch nur während den üblichen Bürozeiten gewährleisten.

    Wie lange kann ich diesen Dienst nutzen?

    Der Zugang zu diesem Dienst steht Ihnen während des gesamten Studiums zur Verfügung. Nach der Exmatrikulation können sie sich ein weiteres Jahr in SB@Home einloggen, um z.B. Ihre Kontaktdaten nach dem Studium zu aktualisieren. Ein Jahr nach der Exmatrikulation wird der Dienst gesperrt und ihr JMU-Account gelöscht. Sie erhalten darüber eine Benachrichtigung per E-Mail. Eine Verlängerung ist nicht möglich!

     

    An wen muss ich mich wenden?

    Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an das SB@Home-Team.

    Aus Sicherheitsgründen vergessen Sie bitte nicht sich am Ende auszuloggen!!!